Eissporthalle

Unsere Heimspielstätte, in der wir auch unsere Trainingszeiten verbringen,
ist die Eissporthalle am Salzgittersee.

Die Halle wurde im Jahre 1978 eröffnet und besitzt eine, nach internationalen
Standard, 30×60 Meter große Eisfläche.

Auf den beiden Tribünen, die sich an den Längsseiten der Spielfläche befinden,
können bis zu 1.600 Zuschauer Platz nehmen.

Neben den Vereinen, die die Halle nutzen, besteht für jedermann die Möglichkeit
die offene Laufzeit zu nutzen um sich auf dem Eis zu bewegen.

Die Eissaison ist jeweils von Ende September bis Anfang April.

Weitere Informationen und Angebote erhältst Du unter: https://www.eissporthalle-salzgitter.de/

Anfahrt

Die Eissporthalle befindet sich in Salzgitter-Lebenstedt und ist leicht mit dem Auto oder dem Bus zu erreichen.


Adresse:
Humboldtallee 50
38228 Salzgitter

Anfahrt von der A39 aus Richtung Braunschweig
Ausfahrt “Salzgitter-Lebenstedt-Süd” Richtung “Salzgitter/Lebenstedt-Süd/Salder”, links abbiegen auf Kattowitzer Straße, links abbiegen auf Bruchmachtersenstraße, rechts abbiegen auf Humboldtallee.

Anfahrt von der A39 aus Richtung A7 Hannover/Kassel
Ausfahrt “Salzgitter-Lichtenberg” Richtung “Salzgitter/Salzgitter-Lesse/Salzgitter-Lebenstedt-West”, links auf Theodor-Heuss-Straße, links abbiegen auf Humboldtallee.

Anfahrt mit dem Bus
Linie 616, Haltestelle “Salzgitter-Fredenberg, Eissporthalle”
> Zum Busfahrplan der Linie 616